DE FR
Anmelden
Merkliste
Warenkorb
(leer)

E-Books - Wissenswertes zu den digitalen Büchern

Was ist ein E-Book?

Ein Electronic Book, kurz E-Book, ist eine digitale Ausgabe eines Buches. Sie ist zum Lesen an einem Gerät mit Bildschirm gedacht. Dies kann ein E-Reader, ein Tablet oder iPad, ein Computer oder Smartphone sein.

 

Welches sind die Vorteile von E-Books gegenüber Büchern?

  • Mit E-Books sind Sie flexibel. Lesen Sie Ihre Bücher wo Sie wollen – in den Ferien auf einem E-Reader, im Büro an einem PC, zuhause auf dem Tablet, im Zug auf dem Smartphone.
  • E-Books sind «handlicher». Ihr Tablet wiegt zwischen 300 und 800g, Ihr E-Reader sogar noch weniger. Und mit dabei haben Sie nicht nur ein Buch, sondern mehrere hundert.
  • Durchsuchen Sie E-Books mit der Volltextsuche. Das ist besonders bei Fachbüchern sinnvoll und Sie sparen Zeit.
  • E-Books sind variabel einstellbar. Stellen Sie an Ihrem Bildschirm Schriftgrösse und Helligkeit Ihren Bedürfnissen entsprechen ein.
  • E-Books sind jederzeit verfügbar. Sie können rund um die Uhr und ohne Wartezeiten gekauft werden.


Wie gross ist das Sortiment an E-Books in der Stämpfli Buchhandlung?

Sie haben auf www.staempflishop.com Zugang zu rund 340‘000 E-Books, insbesondere in den Sprachen deutsch, französisch, italienisch und englisch. Rund 5‘000 Werke des Angebots sind juristische Fachliteratur.


Wie kaufe ich ein E-Book?

  • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto auf www.staempflishop.com an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto eröffnet haben, registrieren Sie sich zuerst.
  • Suchen Sie in der Stämpfli Buchhandlung nach einem E-Book, das Sie kaufen möchten, und fügen Sie es durch «Bestellen» Ihrem Warenkorb hinzu.
  • Gehen Sie in Ihren Warenkorb und durchlaufen Sie den Kaufprozess.
  • Das gekaufte E-Book finden Sie anschliessend in Ihrem Konto unter «Meine Downloads».


Wie kommt das E-Book auf mein Lesegerät?

 

Ich habe ein E-Book heruntergeladen. Es lässt sich aber nicht öffnen. Was muss ich tun?

 

Ich will E-Books unterwegs lesen. Nutze ich dazu einen E-Reader oder einen Tablet?

Dieser Entscheid ist abhängig von Ihren Bedürfnissen. Eine kurze Entscheidungshilfe:
  • Der E-Reader macht für Vielleser und Leute Sinn, die oft unterwegs lesen. Für ihn sprechen sein geringes Gewicht und der lesefreundliche Bildschirm. Dank der sogenannten eInk Technologie kommt die Darstellung der E-Books einer gedruckten Seite sehr ähnlich. Die Batterien halten mehrere Wochen.
  • Ein Tablet oder iPad vereint verschiedene Bedürfnisse auf einem Gerät: Neben E-Books lesen können Sie Filme schauen, Musik hören, Games spielen und Surfen. Als Lesegerät bestechen sie durch hochauflösende und grosse Farbdisplays. Dank dem Wireless-Zugang zum Internet ist es einfach und schnell E-Books zu kaufen und herunterzuladen.

Kann ich gekaufte E-Books weitergeben?

Nein. Die E-Books sind durch Adobe Digital Rights Management (AdobeDRM) geschützt. Das heisst, dass Sie Ihre E-Books nur auf Geräten lesen können, die diesen DRM-Schutz auch unterstützen. Beachten Sie auch, dass dies folgende Einschränkungen mit sich bringt:

  • Sie benötigen Adobe Digital Editions und eine Adobe-ID um die Bücher freizuschalten und zu lesen.
  • Sie können maximal sechs Geräte mit der gleichen Adobe-ID autorisieren.
  • Sie können die E-Books nicht ausdrucken.