DE FR
Anmelden
Merkliste
Warenkorb
(leer)

Alles, was RECHT ist   

Über 10'000 juristische Werke und Zeitschriften   
Über 1 Million Bücher und E-Book
s   

    Management der Bürokommunikation

    Management der Bürokommunikation
    Versandfertig in 5 - 7 Tagen
    CHF75.00
    In den Warenkorb

    Management der Bürokommunikation

    Strategische und konzeptionelle Gestaltung von Bürokommunikationssystemen
    Erscheinungsjahr2012
    AuflageSoftcover reprint of the original 1st ed. 1990
    ISBN978-3-663-05226-5
    SpracheDeutsch
    Seiten270
    ProdukttypBuch (Kartoniert, Paperback)

    Bürokommunikation ist als Gebiet moderner Technologieentwicklung re lativ jung. Wie bei ähnlichen Entwicklungen ist auch hier keine einheit liche Meinung vorhanden, was darunter zu verstehen ist und welche Teilgebiete hierzu gehören. Das vorliegende Buch versucht, das Gesamt gebiet zu umreißen und charakterisiert Bürokommunikation als die be triebswirtschaftlich-technische Lösung, Büroarbeit technikunterstützt abzuwickeln. Eine so verstandene Bürokommunikation schließt wesent liche Teile der herkömmlichen Datenverarbeitung ein und basiert auf der Erkenntnis, daß beide Gebiete - das der Datenverarbeitung und das der Bürokommunikation - nicht sinnvoll zu trennen sind: Sie müssen als Be standteile eines gemeinsamen Konzeptes gesehen werden. Auf dieser Er kenntnis baut das Buch folgerichtig auf. Grundla~e aller technischen Lösungen muß die Organisation der Bürokommumkation sein. Hierzu nimmt das Hauptkapitel I Stellung. Da es sich bei Bürokommunikations Systemen um hochkomplexe technische Lösungen handelt, kann eine wirtschaftlich und techmsch sinnvolle Lösung nur auf der Basis einer das gesamte Unternehmen . umfassenden Konzeption erfolgen. Die hierauf bestehende Forderung, Bürokommunikations-Systeme als Ergebnisse ei ner strategischen Konzeption zu sehen, wird mit ihren Lösungsansätzen im Hauptkapitel 11 behandelt. Auf diesem strategischen Konzept kann dann ein operatives aufbauen (Hauptkapitel 111). Diese operative Kon zeption hat einen technologischen, betriebswirtschaftlichen und organi satorischen Teil, der durch Datensicherheitsüberlegungen ergänzt werden muß. Hierbei ist von der Zielsetzung einer integrierten konzeptionellen Lösung auszugehen. So können technische Lösungen nicht unabhängig von ihren organisatorischen Auswirkungen und betriebswirtschaftlich wirtschaftlichen Konsequenzen gesehen werden.

    Was andere Kunden gerade anschauen

    DAISY Edition / Resturlaub (DAISY Edition)
    Sofort lieferbar
    CHF18.90
    Auf die MerklisteIn den Warenkorb
    Verhaltensregeln im Finanzmarktrecht
    Verhaltensregeln im Finanzmarktrecht
    Unter besonderer Berücksichtigung des Börsen- und des Kollektivanlagenrechts sowie des geplanten FIDLEG
    Baumann, Daniel
    Sofort lieferbar
    CHF89.00
    Auf die MerklisteIn den Warenkorb
    Norbert Klassen - «Warum applaudiert ihr nicht?»
    Norbert Klassen - «Warum applaudiert ihr nicht?»
    Bleuler, Marcel; Flückiger, Gabriel; Magana, Renée
    Sofort lieferbar
    CHF48.00
    Auf die MerklisteIn den Warenkorb
    Rowohlt Almanach
    Rowohlt Almanach
    1963 - 1983 (Zum 75jährigen Jubiläum des Verlages)
    Sofort lieferbar
    CHF17.90
    Auf die MerklisteIn den Warenkorb