DE FR
Anmelden
Merkliste
Warenkorb
(leer)

Alles, was RECHT ist   

Über 10'000 juristische Werke und Zeitschriften   
Über 1 Million Bücher und E-Book
s   

    Das Teilnahmerecht der Privatklägerschaft nach Art. 147 StPO und seine Grenzen

    Das Teilnahmerecht der Privatklägerschaft nach Art. 147 StPO und seine Grenzen
    Sofort lieferbar
    CHF79.00
    In den Warenkorb

    Das Teilnahmerecht der Privatklägerschaft nach Art. 147 StPO und seine Grenzen

    Erscheinungsjahr2018
    ISBN978-3-7255-7845-0
    SpracheDeutsch
    Seiten296
    ProdukttypBuch (Kartoniert, Paperback)
    Detailwarengruppe Strafprozessrecht

    Kaum ein strafprozessuales Thema hat Lehre und Praxis so bewegt wie das Teilnahmerecht: Einerseits bildet dieses ein Gegengewicht zur stark ausgebauten Stellung der Staatsanwaltschaft, anderseits kollidiert es mit dem inquisitorischen Charakter des Vorverfahrens. Während sich die Diskussion bislang auf die beschuldigte Partei beschränkte, widmet sich vorliegende Arbeit dem Teilnahmerecht der Privatklägerin. Im Kontext mit dieser Partei stellen sich weitere, nicht minder spannende Fragen. Klar ist, dass das privatklägerische Recht gemäss Art. 147 StPO mindestens den gleichen Einschränkungen unterliegt wie dasjenige der beschuldigten Person. Unklar scheint hingegen, wie das in Abs. 4 vorgesehene Verwertungsverbot umzusetzen ist, wenn das Teilnahmerecht des Privatklägers verletzt wird. Die Arbeit zeigt die Konsequenzen dieser Bestimmung auf.Autorin: Dr. iur. Bettina Alexandra Tanner

    Was andere Kunden gerade anschauen

    Zilly und Zingaro
    Zilly und Zingaro
    Owen, Laura; Paul, Korky
    Sofort lieferbar
    CHF10.50
    Auf die MerklisteIn den Warenkorb
    Handbuch Gemeinwesenarbeit
    Handbuch Gemeinwesenarbeit
    Traditionen und Positionen, Konzepte und Methoden. Deutschland ? Schweiz ? Österreich
    Sofort lieferbar
    CHF48.70
    Auf die MerklisteIn den Warenkorb
    Download Artikel
    Die Massenentlassung im schweizerischen Recht
    Die Massenentlassung im schweizerischen Recht
    Schwellenwerte, Konsultation und Sozialplan unter Berücksichtigung des Arbeitsrechts der Europäischen Union und des Arbeitsvölkerrechts
    Licci, Sara
    Download verfügbar
    CHF84.00
    Auf die MerklisteIn den Warenkorb