DE FR
Anmelden
Merkliste
Warenkorb
(leer)

Alles, was RECHT ist   

Über 10 000 juristische Werke und Zeitschriften   
Über 1 Million Bücher und E-Book
s   

    Der Werkvertrag (PrintPlu§)

    Der Werkvertrag (PrintPlu§)
    Sofort lieferbar
    CHF365.00
    In den Warenkorb

    Der Werkvertrag (PrintPlu§)

    Erscheinungsjahr2019
    Auflage6. Aufl.
    ISBN978-3-7255-7988-4
    SpracheDeutsch
    Seiten1362
    ProdukttypBuch (Gebunden)

    Seit der letzten, fünften Auflage dieses Buches sind acht Jahre vergangen. Demnächst erscheint nun die sechste Auflage, worin das Buch überarbeitet, mit Rücksicht auf die eingetretenen Entwicklungen nachgeführt und auch sonst vervollständigt wurde. Damit wird das vielgefragte Werk zum schweizerischen Werkvertragsrecht auf den neuesten Stand gebracht. So verhält es sich namentlich auch mit Bezug auf das inzwischen revidierte, besondere Verjährungsrecht der werkvertraglichen Mängelhaftung. Auf die kürzlich beschlossene Revision des allgemeinen Verjährungsrechts, die anfangs 2020 in Kraft tritt, wird an den einschlägigen Stellen hingewiesen.

    Auch die sechste Auflage behandelt das gesamte Werkvertragsrecht der Schweiz, das sie mit Einbezug der Allgemeinen Bestimmungen zum Obligationenrecht, des Wiener Kaufrechts und des Submissionsrechts darstellt. Der umfangreiche Stoff ist unter Berücksichtigung von Lehre, Rechtsprechung und Vertragspraxis aufgearbeitet. Ohne die übrigen Erscheinungsformen des Werkvertrages zu vernachlässigen, weist das Buch gezielt auch auf die Besonderheiten des Bauwerkvertrages hin, weshalb die viel verwendete SIA-Norm 118 (jetzt in der überarbeiteten Ausgabe 2013) ebenfalls zur Sprache kommt. Einzelne Gebiete, die im Rechtsalltag eine besonders wichtige Rolle spielen, werden ausführlicher erörtert als andere. Das betrifft insbesondere die Vergütung der Werkleistung, aber auch die Mängelhaftung des Unternehmers.

    Zu den Merkmalen der Neuauflage gehört, dass sie wiederum kompakt geschrieben, rechtlich fundiert und zugleich praxisbezogen ist. Ein detailliertes Inhaltsverzeichnis, zahlreiche Querverweise im Text und ein ausführliches Sachregister erleichtern die Übersicht und den Zugang zu den jeweils gefragten Stellen.

    Autor:
    Prof. Dr. Dr. h.c. Peter Gauch, Professor em. an der Universität Freiburg (Schweiz)

    Was andere Kunden gerade anschauen

    Précis de droit pénal général
    Précis de droit pénal général
    Killias, Martin; Kuhn, André; Dongois, Nathalie
    Sofort lieferbar
    CHF100.00
    Auf die MerklisteIn den Warenkorb
    Von Ödipus zu Eichmann
    Von Ödipus zu Eichmann
    Kulturanthropologische Voraussetzungen von Gewalt
    Sofort lieferbar
    CHF32.50
    Auf die MerklisteIn den Warenkorb
    Die gezähmte Einsamkeit
    Die gezähmte Einsamkeit
    Trennungsangst in der Psychoanalyse
    Quinodoz, Jean-Michel
    Versandfertig in 2 - 3 Tagen
    CHF41.50
    Auf die MerklisteIn den Warenkorb
    Barbara Jäggi - Lauter Blech
    Sofort lieferbar
    CHF54.00
    Auf die MerklisteIn den Warenkorb