DE FR
Anmelden
Merkliste
Warenkorb
(leer)

Alles, was RECHT ist   

Über 10'000 juristische Werke und Zeitschriften   
Über 1 Million Bücher und E-Book
s   

    Überwachen und Strafen: Neuere Entwicklungen im Justizvollzug Surveiller et punir : nouvelles évolutions dans l'exécution des sanctions pénales

    Download Artikel
    Überwachen und Strafen: Neuere Entwicklungen im Justizvollzug  Surveiller et punir : nouvelles évolutions dans l'exécution des sanctions pénales
    Download verfügbar
    CHF68.00
    In den Warenkorb

    Hinweis: Dieser E-Book ist mit einem Kopierschutz (DRM) ausgestattet.

    Überwachen und Strafen: Neuere Entwicklungen im Justizvollzug Surveiller et punir : nouvelles évolutions dans l'exécution des sanctions pénales

    (deutsch/französisch/englisch)
    Erscheinungsjahr2018
    Auflage1. Auflage
    ISBN978-3-7272-0744-0
    SpracheDeutsch
    Seiten291
    ProdukttypE-Book , PDF / Soft DRM (Electronic Book)

    Mit dem zehnjährigen Jubiläum erreichen die Freiburger Strafvollzugstage das Erwachsenenalter. Die Idee des inzwischen etablierten Strafvollzugskongresses wurde 1998 geboren, und seither diskutieren Vertreter aus Praxis und Forschung jedes zweite Jahr zu aktuellen Fragestellungen des Straf- und Massnahmenvollzugs. Die letzte Ausgabe der Veranstaltung, die im November 2016 stattfand, war der Praxis des Überwachens und der Disziplinierung sowie neueren Entwicklungen des Justizvollzugs in der Schweiz und in Europa gewidmet.

    Die Beiträge des vorliegenden Tagungsbands sind nun strafrechtspolitischen Kontinuitäten, neueren Entwicklungen und ausschlaggebenden Innovationen des Justizvollzugs gewidmet. Dabei werden die Themen Überwachung, Disziplinierung sowie Innovation einander gegenübergestellt. In dieser Perspektive werden drei Bereiche des Sanktionenvollzugs näher beleuchtet, namentlich der Freiheitsentzug, der Übergang in die Freiheit und der Vollzug von gemeindebezogenen Sanktionen.

    Die Gegenüberstellung dieser drei Bereiche erlaubt eine umfassendere Sicht auf den Vollzug strafrechtlicher Sanktionen im Sinne einer Auslegeordnung wie auch das Sichtbarmachen von transversalen Innovationen.

    Le 10e anniversaire des Journées pénitentiaires de Fribourg a marqué le passage à la majorité. Nées en 1998, les Journées pénitentiaires portent sur des questions de justice pénale. Le séminaire qui a eu lieu en novembre 2016 était consacré aux pratiques de surveillance, de discipline, ainsi qu’aux nouvelles évolutions dans l’exécution des sanctions pénales en Suisse et en Europe.

    Les réflexions inclues dans ce livre portent sur les invariants de la politique pénale ainsi que les transformations, voire les innovations principales intervenues ces dernières années. Le présent ouvrage traite quelques questions de base, à savoir, la surveillance, la discipline, ainsi que les évolutions dans l’exécution des sanctions pénales, et apporte un éclairage spécifique par rapport au milieu fermé, aux transitions et préparation à la sortie, ainsi qu’au suivi en milieu ouvert.

    La finalité de croisement entre ces trois secteurs est d’obtenir une image la plus complète possible de l’état des lieux et du potentiel innovateur qui peuvent y survenir.

    Was andere Kunden gerade anschauen

    Heimliche Versuchung
    Heimliche Versuchung
    Commissario Brunettis siebenundzwanzigster Fall
    Leon, Donna
    Sofort lieferbar
    CHF32.00
    Auf die MerklisteIn den Warenkorb
    Schweizerisches Strafrecht
    Schweizerisches Strafrecht
    Allgemeiner Teil I - Verbrechenslehre
    Riklin, Franz; Niggli, Marcel Alexander
    Noch nicht erschienen
    ca.CHF84.00
    Auf die MerklisteIn den Warenkorb
    Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry
    Sofort lieferbar
    CHF17.90
    Auf die MerklisteIn den Warenkorb
    Berns grosse Zeit
    Berns grosse Zeit
    Das 15. Jahrhundert neu entdeckt
    Sofort lieferbar
    CHF98.00
    Auf die MerklisteIn den Warenkorb