DE FR
Anmelden
Merkliste
Warenkorb
(leer)

Alles, was RECHT ist   

Über 10 000 juristische Werke und Zeitschriften   
Über 1 Million Bücher und E-Book
s   

    Verwaltete Vielfalt

    Verwaltete Vielfalt
    Sofort lieferbar
    CHF74.00
    In den Warenkorb

    Verwaltete Vielfalt

    Ist der Nationalitätenstaat die Antwort auf den Pluralismus?Eine rechtstheoretische Analyse und ihre Veranschaulichungam äthiopischen Beispiel
    Erscheinungsjahr2014
    Auflage1. Auflage
    ISBN978-3-7272-5984-5
    SpracheDeutsch
    Seiten380
    ProdukttypBuch (Broschiert)
    Reihe PIFF, 6
    Detailwarengruppe Staatsrecht

    Der Pluralismus ist letztlich ein Anspruch auf politischen Minderheitenschutz. Dahinter stehen mehrere Thesen: Erstens sind Minderheiten nur dann wirklich geschützt, wenn sie sich selbst organisieren können. Zweitens ist das Selbstbestimmungsrecht ein verfassungsrechtlicher Anspruch der Minderheiten auf staatsähnliche Institutionen zur Verwaltung ihrer Autonomie und zur Formulierung ihres eigenen politischen Willens. Wo dies erfüllt ist, bestehen keine Gründe mehr für eine Sezession. Drittens gibt es keinen grösseren Beweis für die Integration von Minderheiten als die Gewährung von politischer Gruppenautonomie. Recht und Politik sind so besser vermittelbar. Und viertens kommen die Minderheiten aus der Rolle des ewigen Verlierers heraus. Der Pluralismus ist somit die bessere Legitimation als die Demokratie mit ihrer Diktatur der Mehrheit.

    Dass die Implementation einer pluralistischen Ordnung weder Zerfall noch Rückschritt bedeuten muss, zeigt das äthiopische Beispiel. Was das äthiopische Beispiel aber noch zeigt, ist die Evolution eines starken Superstaats, dessen einzige Daseinsberechtigung nur in der Verwaltung der Vielfalt liegt – mit  entsprechenden Konsequenzen für das liberale Rechtsstaatsverständnis.

    E-Book

    Download Artikel
    Verwaltete Vielfalt
    Verwaltete Vielfalt
    Ist der Nationalitätenstaat die Antwort auf den Pluralismus? Eine rechtstheoretische Analyse und ihre Veranschaulichung am äthiopischen Beispiel
    Wossen, Aregay
    Download in Judocu
    CHF74.00
    Auf die MerklisteIn den Warenkorb

    Was andere Kunden gerade anschauen

    Die gezähmte Einsamkeit
    Die gezähmte Einsamkeit
    Trennungsangst in der Psychoanalyse
    Quinodoz, Jean-Michel
    Versandfertig in 2 - 3 Tagen
    CHF41.50
    Auf die MerklisteIn den Warenkorb
    Barbara Jäggi - Lauter Blech
    Sofort lieferbar
    CHF54.00
    Auf die MerklisteIn den Warenkorb
    Der Arbeitsvertrag
    Der Arbeitsvertrag
    Müller, Roland M.
    Sofort lieferbar
    CHF98.00
    Auf die MerklisteIn den Warenkorb
    Download Artikel
    Notre-Dame de Paris
    Download verfügbar
    CHF19.30
    Auf die MerklisteIn den Warenkorb