DE FR
Anmelden
Merkliste
Warenkorb
(leer)

Alles, was RECHT ist   

Über 10 000 juristische Werke und Zeitschriften   
Über 1 Million Bücher und E-Book
s   

    Warum es die Welt nicht gibt

    Warum es die Welt nicht gibt
    Versandfertig in 2 - 3 Tagen
    CHF41.50
    In den Warenkorb

    Warum es die Welt nicht gibt

    Erscheinungsjahr2013
    ISBN978-3-8312-6484-1
    SpracheDeutsch
    ProdukttypHörbuch (Box, in Kassette, Eurobox)
    Warengruppe Philosophie
    Dauer433 Minuten

    Eine kluge Betrachtung der Welt, in der es neben Hegel, Schelling und Wittgenstein auch um die Existenz von Einhörnern auf der Rückseite des Mondes sowie um die Simpsons und Lars von Trier geht. Markus Gabriel, Deutschlands jüngster Philosophieprofessor, widmet sich den schwindelerregend großen Fragen der Menschheit. Dass es die Welt nicht gibt, ist eine alte Weisheit, die aber noch immer niemand richtig verstanden hat. Denn meistens wird daraus geschlossen, dass es dann eben gar nichts gibt. Mit Freude an geistreichen Gedankenspielen, Sprachwitz und Mut zur Provokation legt Gabriel dar, dass es zwar nichts gibt, was es nicht gibt die Welt aber unvollständig ist. Weobei eine gute Prise Humor durchaus dabei hilft, sich mit den Abgründen des menschlichen Seins auseinanderzusetzen.

    Was andere Kunden gerade anschauen

    Vera Rothamel. Malerei treibt Blüten
    Sofort lieferbar
    CHF58.00
    Auf die MerklisteIn den Warenkorb
    Download Artikel
    Increasing Flood of Legislation in Changing Environment
    Download in Judocu
    CHF48.00
    Auf die MerklisteIn den Warenkorb
    Forschungsevaluation in der Rechtswissenschaft
    Forschungsevaluation in der Rechtswissenschaft
    Grundlagen und empirische Analyse in der Schweiz
    Lienhard, Andreas; Tanquerel, Thierry; Flückiger, Alexandre; Amschwand, Fabian Max Theodor; Byland, Karin; Herrmann, Eva
    Sofort lieferbar
    CHF95.00
    Auf die MerklisteIn den Warenkorb
    Download Artikel
    Qualitätssicherung im schweizerischen Hochschulwesen
    Qualitätssicherung im schweizerischen Hochschulwesen
    Verfassungsrechtlicher Rahmen und Leitlinien für die Umsetzung an den Hochschulen
    Amschwand, Fabian Max Theodor
    Download in Judocu
    CHF84.00
    Auf die MerklisteIn den Warenkorb