DE FR
Anmelden
Merkliste
Warenkorb
(leer)

Alles, was RECHT ist   

Über 10 000 juristische Werke und Zeitschriften   
Über 1 Million Bücher und E-Book
s   

    Berlin Status No.1

    Berlin Status No.1
    Versandfertig in 2 - 3 Tagen
    CHF47.90
    In den Warenkorb

    Berlin Status No.1

    Erscheinungsjahr2012
    ISBN978-3-86206-167-9
    SpracheDeutsch
    Seiten232
    ProdukttypBuch (Gebunden)
    Warengruppe Kunst

    "In Berlin herrscht weniger Langeweile als anderswo", heißt es im Vorwort des Kataloges, in dem die Herausgeber Sven Drühl und Christoph Tannert nicht weniger als 52 junge Protagonisten der Berliner Kunstszene vorstellen.Noch ein Buch über Berlin, über seine Künstler? Ja, denn bei "Berlin.Status [1]" handelt es sich nicht um einen behaupteten bzw. aus dem Ärmel geschüttelten Status Quo, sondern vielmehr um eine Art Bestands- bzw. Momentaufnahme. Der Katalog zementiert keine Trends oder Ismen, er verfolgt kein spezifisches Thema, fokussiert kein spezifisches Medium. Vielmehr handelt es sich um eine höchst subjektive Auswahl interessanter, beachtenswerter, kurioser, eigentümlicher, verstörender und diskutabler künstlerischer Positionen.Die Ausgewählten sind mal bekannte, mal weniger bekannte KünstlerInnen. Sie alle sind eigenwillig, was sie vereint ist der Umstand, dass sie ihren Lebensmittelpunkt tatsächlich nach Berlin verlagert haben, hier wohnen und arbeiten und nicht nur für ein kurzes Stipendium in der Stadt sind.Die Publikation erscheint anlässlich der Ausstellung "Berlin.Status [1]" im Ausstellungsraum des Künstlerhauses Bethanien, Berlin (12. April bis 6. Mai 2012).Künstler: Gabriel Acevedo Velarde, Silva Agostini, Angelika Arendt, Madeleine Boschan, Jessica Buhlmann, Hannah Dougherty, Zhivago Duncan, Wiebke Elzel und Jana Müller, Hadassah Emmerich, Lu Feng, Shannon Finley, Wolfgang Flad, Torben Giehler, Andrew Gilbert, Ane Graff, Stella Hamberg, Secundino Hernández, Gregor Hildebrandt, Nicolai Huch, Klaus Jörres, Sven Johne, Jan Koch, Astrid Köppe, Alicja Kwade, Alon Levin, Eoin Llewellyn, Alexej Meschtschanow, Daniel Mohr, Jan Muche, Regine Müller-Waldeck, Xuan Huy Nguyen, Catalina Pabón, Katinka Pilscheur, Bernd Ribbeck, Tanja Rochelmeyer, Egil Sæbjörnsson, Michael Sailstorfer, Adam Saks, Ariel Schlesinger, Judith Schwinn, Martin Skauen, Emmy Skensved, Kei Takemura, Alex Tennigkeit, Philip Topolovac, Luca Trevisani, Nasan Tur, Elmar Vestner, Ulrich Vogl, Jorinde Voigt, Ralf Ziervogel.

    Was andere Kunden gerade anschauen

    Similitudo
    Similitudo
    Konzepte der Ähnlichkeit in Mittelalter und Früher Neuzeit
    Gaier, Martin; Kohl, Jeanette; Saviello, Alberto
    Versandfertig in 2 - 3 Tagen
    CHF45.50
    Auf die MerklisteIn den Warenkorb
    Die strukturierende qualitative Inhaltsanalyse im Praxistest
    Die strukturierende qualitative Inhaltsanalyse im Praxistest
    Eine konstruktiv kritische Studie zur Auswertungsmethodik von Philipp Mayring
    Steigleder, Sandra
    Sofort lieferbar
    CHF35.90
    Auf die MerklisteIn den Warenkorb
    Kinder psychisch kranker Eltern
    Kinder psychisch kranker Eltern
    Entwicklungsrisiken erkennen und behandeln
    Plass, Angela; Wiegand-Grefe, Silke
    Sofort lieferbar
    CHF47.90
    Auf die MerklisteIn den Warenkorb
    Turnen in der Schule
    Turnen in der Schule
    Ein Unterrichtskonzept für die Sekundarstufe I
    Hafner, Sabine
    Sofort lieferbar
    CHF21.90
    Auf die MerklisteIn den Warenkorb