DE FR
Anmelden
Merkliste
Warenkorb
(leer)

Alles, was RECHT ist   

Über 10 000 juristische Werke und Zeitschriften   
Über 1 Million Bücher und E-Book
s   

    Der Doppelstaat

    Der Doppelstaat
    Sofort lieferbar
    CHF38.90
    In den Warenkorb

    Der Doppelstaat

    Erscheinungsjahr2012
    Auflage3. Aufl.
    ISBN978-3-86393-019-6
    SpracheDeutsch
    Seiten314
    ProdukttypBuch (Kartoniert, Paperback)

    Ernst Fraenkels 'Doppelstaat' ist ein Standardwerk über die Politik, die Justiz und das Recht im Nationalsozialismus. Fraenkels These ist, dass im Nationalsozialismus zwei Formen der Herrschaft nebeneinander bestehen: Im "Normenstaat" gelten die bisherigen Rechtsvorschriften in dem Umfang weiter, wie es zur Funktionsfähigkeit des fortexistierenden kapitalistischen Wirtschaftssystems erforderlich ist. Im "Maßnahmenstaat" wird nicht nach rechtlichen Regeln, sondern nach Kriterien politischer Opportunität entschieden, um die Herrschaft des Regimes zu sichern und um seine spezifischen Ziele - wie die Judenverfolgung - durchzusetzen. Im Zweifel entscheidet der Maßnahmenstaat nach seinem Interesse, ob eine Angelegenheit nach den Regeln des Normenstaates oder nach den Bedürfnissen des Maßnahmenstaates behandelt wird. Das Buch fand seit Mitte der siebziger Jahre in der wissenschaftlichen Literatur und der Publizistik eine breite Resonanz. Der "Doppelstaat" erreichte den Rang eines Klassikers.

    Was andere Kunden gerade anschauen

    Kaltes Licht
    Kaltes Licht
    Kriminalroman
    Disher, Garry
    Sofort lieferbar
    CHF30.00
    Auf die MerklisteIn den Warenkorb
    Im kalten Licht des Frühlings
    Sofort lieferbar
    CHF14.50
    Auf die MerklisteIn den Warenkorb
    Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht
    Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht
    Marbach, Eugen; Ducrey, Patrik; Wild, Gregor
    Sofort lieferbar
    CHF128.00
    Auf die MerklisteIn den Warenkorb