DE FR
Anmelden
Merkliste
Warenkorb
(leer)

Alles, was RECHT ist   

Über 10'000 juristische Werke und Zeitschriften   
Über 1 Million Bücher und E-Book
s   

    Rechnen lernen mit farbigen Stäben

    Rechnen lernen mit farbigen Stäben
    Sofort lieferbar
    CHF23.90
    In den Warenkorb

    Rechnen lernen mit farbigen Stäben

    Band 1: Addition und Subtraktion bis 20
    Erscheinungsjahr2013
    Auflage2. Aufl., adaptiert
    ISBN978-3-927359-78-9
    SpracheDeutsch
    Seiten48
    ProdukttypBuch (Geheftet)
    Warengruppe Grundschule

    Für das Verstehen von Mengen und Rechnungen brauchen Kinder die Erfahrung in der sichtbaren und anfassbaren Welt. Fehlt ihnen diese ganz oder teilweise, können sie mit Hilfe der farbigen Stäbe lernen, neue Rechenstrategien aufzubauen und sich vom oft fehlerhaften zählenden Rechnen mit Fingern lösen und lernen, strukturiert und schrittweise zu rechnen. Gerade bei Kindern mit ADS oder ADHS ist dies eine gute Unterstützung.
    Zudem lässt sich vorbeugend die Wahrscheinlichkeit mindern, dass die Kinder in den Teufelskreis von Lernstörung geraten.
    Das Arbeitsheft mit Anleitungen und Übungen entwickelte Christiane Buda basierend auf der Förderarbeit in der eigenen Praxis und legte dabei Wert darauf, dass es neben den Schulbüchern verwendet werden kann."Mit diesen Heften einer erfahrenen und kompetenten Pädagogin werden Hilfen angeboten zur Behebung von Rechenschwächen mittels eines Materials, das im normalen Unterricht kaum verwendet wird. Warum ist das zu empfehlen?
    Die farbigen Stäbe sind hervorragend geeignet, Kindern mit Rechenschwäche über einfache Handlungen die erforderlichen Einsichten zu vermitteln:
    Ein Stab für jede Zahl bis 10, Übereinstimmung der Legeweise mit der Notation des Rechensatzes, dasselbe Material brauchbar für das Rechnen bis 100 und bis 1000, jede Operation ablesbar, damit Förderung des Rechnens in der Vorstellung und Einsicht in Zusammenhänge." Prof. Dr. Heinrich Besuden, Universität Oldenburg

    Was andere Kunden gerade anschauen

    Familiales Scheitern
    Familiales Scheitern
    Eine familien- und kultursoziologische Analyse von Stanley Kubricks 'The Shining'
    Schmidtke, Oliver; Schröder, Frank
    Versandfertig in 2 - 3 Tagen
    CHF61.00
    Auf die MerklisteIn den Warenkorb
    Deutsch als Zweitsprache
    Deutsch als Zweitsprache
    Lehren und lernen
    Kniffka, Gabriele; Siebert-Ott, Gesa
    Sofort lieferbar
    CHF21.90
    Auf die MerklisteIn den Warenkorb
    Try Hard!
    Try Hard!
    Generation YouTube - Warum dein Glück kein Zufall ist
    Althaus, Marcel
    Sofort lieferbar
    CHF14.50
    Auf die MerklisteIn den Warenkorb
    Schweizerisches Strafrecht Besonderer Teil II
    Schweizerisches Strafrecht Besonderer Teil II
    Straftaten gegen Gemeininteressen
    Stratenwerth, Günter; Bommer, Felix
    Sofort lieferbar
    CHF110.00
    Auf die MerklisteIn den Warenkorb